zuschnitt-frauen-17
zuschnitt-maenner-4

JGA Potsdam

Flexibilität, coole Aufgaben und beste Unterhaltung! Unsere JGA Stadtrallyes für den Junggesellenabschied in Potsdam sind der perfekte Programmpunkt für einen unvergesslichen Tag. Über knapp 40 abwechslungsreiche Aufgaben in der Innenstadt von der Residenzstadt garantieren 3 bis 4 Stunden Spaß für die ganze JGA Crew. Zusätzlich lernt ihr durch die City-Tour auch noch die Stadt und euch untereinander besser kennen.

Die abwechslungsreichste Stadtrallye für einen perfekten JGA in Potsdam!

Jahrelange Erfahrung und das Feedback von über 30.000 Teilnehmer*innen haben City-Touren hervorgebracht, die garantiert keine Langeweile aufkommen lassen. Denn wir haben unsere Stadtrallyes genau auf die Bedürfnisse eines Junggesellenabschieds in Potsdam zugeschnitten und abwechslungsreiche Aufgaben zusammengestellt, die sicher für jede Gruppenzusammensetzung das passende Angebot parat hält.

Damit ihr beim JGA in Potsdam nicht zuerst irgendwo das Material abholen und später wieder abgeben müsst, haben wir eine App entwickelt, die ihr ganz einfach auf eurem Smartphone nutzen könnt. Dort seht ihr alle Aufgaben und euren Standort auf der Karte und steuert so ganz einfach durch die Innenstadt. Weiterhin bekommt im Vorfeld die Buddy Box zugeschickt und habt somit alles nötigte bereits zu Hause. Damit könnt ihr sowohl die JGA Fun Tour für Frauen als auch Beat the Bachelor Tour für Männer starten, wann und wo ihr wollt.

Junggesellinnenabschied Frauen

FÜR MÄDELS

Die JGA Fun Tour

Abwechslungsreich. Flexibel. Unvergesslich.

FÜR MÄDELS

Beat the Bride

Spannend. Unterhaltsam. Einmalig.

Junggesellenabschied Männer

FÜR JUNGS

Beat the Bachelor

Actiongeladen. Herausforderdernd. Meisterhaft.

Die abwechslungsreichste Stadtrallye für einen perfekten JGA in Potsdam!

Jahrelange Erfahrung und das Feedback von über 30.000 Teilnehmer*innen haben City-Touren hervorgebracht, die garantiert keine Langeweile aufkommen lassen. Denn wir haben unsere Stadtrallyes genau auf die Bedürfnisse eines Junggesellenabschieds in Potsdam zugeschnitten und abwechslungsreiche Aufgaben zusammengestellt, die sicher für jede Gruppenzusammensetzung das passende Angebot parat hält.

Damit ihr beim JGA in Potsdam nicht zuerst irgendwo das Material abholen und später wieder abgeben müsst, haben wir eine App entwickelt, die ihr ganz einfach auf eurem Smartphone nutzen könnt. Dort seht ihr alle Aufgaben und euren Standort auf der Karte und steuert so ganz einfach durch die Innenstadt. Weiterhin bekommt im Vorfeld die Buddy Box zugeschickt und habt somit alles nötigte bereits zu Hause. Damit könnt ihr sowohl die JGA Fun Tour für Frauen als auch Beat the Bachelor Tour für Männer starten, wann und wo ihr wollt.

Junggesellinnenabschied Frauen

FÜR MÄDELS

Die JGA Fun Tour

Abwechslungsreich. Flexibel.. Unvergesslich.

FÜR MÄDELS

Beat the Bride

Spannend. Unterhaltsam. Einmalig.

Junggesellenabschied Stadtrallye

FÜR JUNGS

Beat the Bachelor

Actiongeladen. Herausfordernd. Meisterhaft.

Was alles für die JGA Buddies Stadtrallyes spricht:

✔ Knapp 30 coole JGA Aufgaben

✔ 3-4 Stunden beste Unterhaltung

✔ Völlig flexible Zeiteinteilung

✔ Navigation über Smartphone App

✔ Buddy Box vorab nach Hause

✔ Bilder und Videos direkt verfügbar

✔ Video-Einführung vom Buddy Host

✔ Super Gewinn für Braut/Bräutigam bei Zielpunktzahl

✔ Faire Stornokonditionen

✔ Gruppen-Fixpreis von 199 EUR

Folge uns!

Euer Junggesellenabschied in Potsdam

Die Wahl der Stadt steht schon fest: Ihr habt euch für die wunderschöne Stadt der Schlösser und Gärten am Wasser entschieden. Dank unserer innovativen Stadtrallye habt ihr am JGA die Möglichkeit, Potsdam auf spielerische und herausfordernde Art zu erleben. Und dies zeitlich so flexibel wie ihr wollt.

Wenn ihr beim Junggesellenabschied in Potsdam auch noch etwas von der Stadt sehen wollt, dann habt ihr Glück, denn die Touren führen euch auch am Schloss Sanssouci, dem Belvedere und dem Filmmuseum vorbei. Und solltet ihr noch weitere Programmpunkte einplanen wollen, dann seid ihr bei den JGA Buddies Touren bereits mitten in der Innenstadt und habt daher eine große Auswahl in direkter Umgebung.  Damit ihr euren Tag noch besser planen und vorbereiten könnt, findet ihr hier die Stadtkarte mit den eingezeichneten Aufgaben. Klickt einfach auf den entsprechenden Button. 

Nach jahrelanger organisatorischer Erfahrung von Junggesellenabschieden in Potsdam wissen wir, wie ein JGA unvergesslich wird. Alles, was ihr für die Organisation und Planung eures JGA benötigt, findet ihr auf unserer Seite. Viel Spaß beim Organisieren!

Jetzt unverbindlich anfragen:

Ihr wollt noch mehr Details zur JGA Stadtrallye? Dann fragt jetzt unverbindlich an und erhaltet viele zusätzliche Informationen.

JGA trotz Corona

JGA trotz Corona in Potsdam

Da sich die Corona-Verordnungen und die geltenden Richtlinien zur COVID-19 Pandemie ständig ändern, haben wir für euch hier den Link zur offiziellen Website der Stadt Potsdam bereitgestellt. Bitte überprüft hier selbständig, ob euer Junggesellenabschied trotz Corona entsprechend stattfinden kann. Generell können unsere Touren gespielt werden, sofern die Richtlinien in Bezug auf die zum Zeitpunkt des JGAs erlaubte Personenanzahl eingehalten werden.

Infos über Potsdam

Potsdam ist seit 1990 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und erzählt die Geschichte des prunkvollen Preußens und des dreißigjährigen Krieges. Hier geht es zu den Sehenswürdigkeiten, die bei eurem geschichtsträchtigen Ausflug nicht fehlen dürfen.

Schloss Sanssouci und Brandenburger Tor

Das Schloss Sanssouci wurde als Sommerschloss von Friedrich II. erbaut, damit der König von Preußen dem Trubel der Berliner Großstadt entkommen konnte. Der Name des Schlosses lässt sich aus dem Französischen ableiten und steht für das Motto des Königs: „Wenn ich dort bin, kann ich ohne Sorge sein“. Das Rokokoschloss beeindruckt mit seinen Marmor- und Stuckverzierungen im Inneren. Der angrenzende Sanssouci Park ist stolze 300 Hektar groß und erlaubt unter anderem einen Blick auf das Orangerieschloss.

Das Brandenburger Tor in Potsdam wurde zwanzig Jahre vor dem Tor in Berlin erbaut und orientiert sich ebenso an Roms Konstantinbogen. Nachdem Preußen aus dem Siebenjährigen Krieg siegreich hervorgegangen war, entschied sich Friedrich Wilhelm II. dazu, das Tor als Zeichen der europäischen Großmacht zu erbauen.

Belvedere und holländisches Viertel

Das Belvedere auf dem Pfingstberg ist eine Aussichtsplattform, die unter Friedrich Wilhelm IV. erbaut wurde. Sie befindet sich auf dem Pfingstberghügel auf einer Höhe von 76 m. Das Belvedere wurde in den Neunzigern wiedereröffnet, nachdem es zuvor aufgrund seiner Sicht auf Westberlin geschlossen worden war. Hier lässt sich, mit der Stadt im Hintergrund, das perfekte JGA Foto schießen.

Das holländische Viertel wurde zwischen 1733 und 1742 im typisch holländischen Backstein erbaut, nachdem Friedrich Wilhelm I. seine Liebe für die niederländische Kultur geäußert hatte. Hier werdet ihr Zeugen der exklusiven Läden und Cafés, die noch heute das holländische Flair nach Deutschland bringen.

Filmmuseum und Nikolaikirche

Das Filmmuseum ist das älteste Filmmuseum Deutschlands und zeigt eine Hauptausstellung des Studios Babelsberg, dem ältesten Filmstudio der Welt. Zudem gewinnt ihr hier einen Einblick in heutige Filmproduktionen und erlebt, wie ein Film Schritt für Schritt auf unsere Kinoleinwände kommt.

Die neoklassizistische Nikolaikirche liegt gegenüber des Palastes Barberini und wurde zwischen 1830 und 1850 erbaut. Das Gebäude wurde im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt und erst 1981 erneut geweiht. Der Dom ist 77 Meter hoch.

Scroll to Top