JGA Porto

Ihr wollt bei eurem JGA in Porto die Innenstadt entdecken und dabei noch coole und abwechslungsreiche Aufgaben lösen? Dann sind unsere JGA Stadtrallyes in Porto perfekt für euren Junggesellenabschied geeignet. Damit könnt ihr mit eurem Smartphone die Sehenswürdigkeiten ansteuern und dabei komplett flexibel bleiben. Hier kriegt ihr City-Guide und JGA Challenges in einem!

Die flexible Stadtrallye für euren perfekten JGA in Porto!

Bei unseren abwechslungsreichen City-Touren kommt garantiert keine Langeweile auf. Gerade wenn ihr euch in Porto nicht auskennt, hilft euch unsere intuitive App bei der Orientierung und bietet gleichzeitig jede Menge Spaß.

Junggesellinnenabschied Frauen

FÜR MÄDELS

Die JGA Fun Tour

Abwechslungsreich. Flexibel.. Unvergesslich.

FÜR MÄDELS

Beat the Bride

Spannend. Unterhaltsam. Einmalig.

Junggesellenabschied Stadtrallye

FÜR JUNGS

Beat the Bachelor

Actiongeladen. Herausfordernd. Meisterhaft.

Die flexible Stadtrallye für euren perfekten JGA in Porto!

Bei unseren abwechslungsreichen City-Touren kommt garantiert keine Langeweile auf. Gerade wenn ihr euch in Porto nicht auskennt, hilft euch unsere intuitive App bei der Orientierung und bietet gleichzeitig jede Menge Spaß.

Junggesellinnenabschied Frauen

FÜR MÄDELS

Die JGA Fun Tour

Abwechslungsreich. Flexibel. Unvergesslich.

FÜR MÄDELS

Beat the Bride

Spannend. Unterhaltsam. Einmalig.

Junggesellenabschied Männer

FÜR JUNGS

Beat the Bachelor

Actiongeladen. Herausforderdernd. Meisterhaft.

JGA-Buddies_Logo

Euer Junggesellenabschied in Porto

Eine sehr gute Wahl! Porto mit seiner einzigartigen Atmosphäre bietet euch sicherlich eine super Kulisse für euren JGA. Mit Hilfe unserer innovativen Stadtrallye werdet ihr an eurem JGA Porto auf spielerische und herausfordernde Art entdecken. Praktisch dabei ist, das Tempo und den zeitlichen Ablauf könnt ihr selbst bestimmen.

Für die weiteren Schritte der Planung eures JGA in Porto können euch die Angebote unserer JGA Buddies Partner in Porto behilflich sein. Als kleinen Bonus erhaltet ihr Rabatte oder Vorteile bei unseren Partnern, wenn ihr unsere Tour bucht.

Nach jahrelanger organisatorischer Erfahrung von Junggesellenabschieden in Porto wissen wir, wie ein JGA unvergesslich wird. Alles, was ihr für eine perfekte Planung und Organisation benötigt, findet ihr hier auf unserer Seite. Viel Spaß beim Organisieren!

Wo liegen die Aufgaben bei der JGA Stadtrallye in Porto?

Wir haben bei der Planung und Konzeption darauf geachtet, dass ihr die Aufgaben ganz einfach zu Fuß erreichen könnt. Denn sowohl bei der JGA Fun Tour für Frauen als auch bei der Beat the Bachelor Tour für Jungs liegen die Spots direkt im Stadtkern. Dadurch könnt ihr die Aufgaben eine nach der anderen ansteuern und seht so auch noch beim Junggesellenabschied in Porto die schönsten Plätze. Natürlich haben wir auch die größten Sehenswürdigkeiten auf der Karte markiert und mit witzigen Foto- und Videochallenges versehen.

Manuel de Sousa, Igrejas Carmelitas Carmo (Porto), Ausschnitt, CC0 1.0

Jetzt unverbindlich anfragen:

Ihr wollt noch mehr Details zur JGA Stadtrallye? Dann fragt jetzt unverbindlich an und erhaltet viele zusätzliche Informationen.

JGA trotz Corona

JGA trotz Corona in Porto

Da sich die Corona-Verordnungen und die geltenden Richtlinien zur COVID-19 Pandemie ständig ändern, haben wir für euch hier den Link zur offiziellen Website der Stadt Porto bereitgestellt. Bitte überprüft hier selbständig, ob euer Junggesellenabschied trotz Corona entsprechend stattfinden kann. Generell können unsere Touren gespielt werden, sofern die Richtlinien in Bezug auf die zum Zeitpunkt des JGAs erlaubte Personenanzahl eingehalten werden.

Infos über Porto

„A mui nobre, sempre leal e invicta cidade do Porto” – so beschreibt sich die zweitgrößte Stadt Portugals selbst. Übersetzt bedeutet dies so viel wie „die sehr noble, immer vertrauensvolle und unerschütterliche Stadt Porto“. Wieso ihr euren Junggesellenabschied in Porto verbringen solltet, möchten wir euch kurz nahelegen!

Meisterwerk der Architektur: Ponte Dom Luís I

Ihr seid Fans vom Eiffelturm in Paris? Dann wird euch die Brücke Ponte Dom Luís I, welche Porto mit dessen Nachbarstadt Vila Nova de Gaia verbindet, sicherlich gefallen! Der Architekt Gustave Eiffel ist nämlich für das Design und den Bau beider Sehenswürdigkeiten verantwortlich. Ein Spaziergang über die Brücke bietet euch einen wunderbaren Ausblick auf den Fluss Duoro und die beiden anliegenden Städte.

Wieder auf trockenem Boden angekommen, lohnt sich eine Tour durch die Ribeira. Direkt am Ufer des Duoro gelegen, befinden sich hier viele Terrassen mit kleinen Cafés und verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten. Wenn ihr hier nicht das perfekte Mitbringsel finden solltet, empfiehlt sich ebenfalls ein Abstecher in die Haupteinkaufsstraße Portos, Rua Santa Catarina.

Der wunderschöne Strand

Die Strandlage Portos ermöglicht es euch außerdem, am Wasser zu entspannen und das ein oder andere kühle Getränk zu genießen. Ganz Mutige können sich ebenfalls im Meer abkühlen. Abkühlen ist hier wortwörtlich gemeint – das Wasser ist kalt!

Als internationale Studentenstadt hat Porto ein buntes Nachtleben zu bieten. Die Nächte hier sind sehr lang – viele Einheimische und Studenten treffen sich erst um Mitternacht in einem der vielen Bars zum Vorglühen, bevor es einige Stunden später in einen Club geht. Wenn diese dann um 6 Uhr morgens schließen, wartet bereits die After-Party auf euch – glaubt nicht, dass ihr vor 12 Uhr mittags zurück ins Hotel kommt!

Die lokale Küche in Porto

Auch kulinarisch kann Porto mit einer außergewöhnlichen Küche punkten. Ganz typisch für die Stadt sind Francesinhas: Diese großen Sandwiches werden mit verschiedenen Arten von Fleisch gefüllt und dann mit Schmelzkäse überbacken. Dazu gibt es eine Soße aus Tomaten, Bier und Piri-Piri, als Beilage werden Pommes serviert. Auch auf süße Spezialitäten muss nicht verzichtet werden. Pastel de Nata ist ein Süßgebäck, welches ursprünglich aus Lissabon kommt. Üblicherweise wird es mit Zimt oder Kakao als Toppings serviert. Auch der Pão de Ló, ein schwammartiger Kuchen, ist eine lokale Besonderheit. Lasst es euch schmecken!

Scroll to Top