JGA Buddies Stadtrallye
JGA Buddies Stadtrallye

Die Experten für JGA Stadtrallyes in Europa

Mit einer Stadtrallye der JGA Buddies hast du den perfekten Programmpunkt für einen unvergesslichen Junggesellenabschied gefunden. Die über 30 Aufgaben garantieren euch 3-4 Stunden beste Unterhaltung. Gleichzeitig werdet ihr die Innenstadt eurer Wahl entdecken und euch untereinander noch besser kennenlernen.

JGA Buddies Stadtrallye

Das sagen unsere Kunden

Elena

„Die Abwicklung ging super einfach und war unkompliziert, man hatte immer einen Ansprechpartner an seiner Seite, wenn was sein sollte bzw. wenn man Fragen hatte … Wir hatten einen tollen Tag, vielen Dank dafür!“

Robert

„Der Kontakt ist Top. Das ganze Event ist einfach nur zu empfehlen, die Aufgaben sind klasse gewählt und machen echt Laune auf die folgenden. Alles in allem eine runde Sache. Man kann den ganzen Tag damit zubringen.“

Christiane

„Die erste Erfahrung mit den JGA Buddies war sehr positiv. Die Kommunikation im Vorfeld sehr angenehm und informativ. Die Vielfalt der Aufgaben war erstaunlich. Es hat sehr viel Spaß gemacht.“

Slide
Elena

"Die Abwicklung ging super einfach und war unkompliziert, man hatte immer einen Ansprechpartner an seiner Seite, wenn was sein sollte bzw. wenn man Fragen hatte … Wir hatten einen tollen Tag, vielen Dank dafür!"

Slide
Paddy

"Wir haben die Beat the Bachelor Tour in Köln gespielt und waren total begeistert. Was wir auch cool fanden war, dass wir keinen Zeitstress hatten und so blieb auch genug Zeit für das ein oder andere Kölsch. Danke für diesen tollen Programmpunkt!"

Slide
Christiane

„Die erste Erfahrung mit den JGA Buddies war sehr positiv. Die Kommunikation im Vorfeld sehr angenehm und informativ. Die Vielfalt der Aufgaben war erstaunlich. Es hat sehr viel Spaß gemacht.“

Die abwechslungsreichste Stadtrallye für einen perfekten JGA in der Stadt eurer Wahl.

Mit jahrelanger Erfahrung haben die JGA Buddies City-Touren in über 180 Städten in ganz Europa entwickelt. Durch die Auswahl der abwechslungsreichen Aufgaben sind die JGA Stadtrallyes für jeden Geschmack und jede Gruppenzusammensetzung bestens geeignet. Denn die Touren durch die Innenstadt sind speziell auf die Bedürfnisse eines Junggesellenabschieds zugeschnitten.

Außerdem ist die Bedienung kinderleicht, ihr loggt euch einfach mit eurem Smartphone in unsere App ein. Dort seht ihr alle Aufgaben und euren Standort auf der Karte. Weiterhin bekommt im Vorfeld von uns die Buddy Box zugeschickt und könnt die Tour starten wann und wo ihr wollt. Natürlich gibt es unsere Stadtrallyes in zwei Varianten: Die JGA Fun Tour für Frauen und die Beat the Bachelor Tour für Männer.

Junggesellinnenabschied Frauen

FÜR MÄDELS

JGA Fun Tour

Abwechslungsreiche Aufgaben. Totale Flexibilität. Individuell gestaltbar.

Junggesellenabschied Stadtrallye

FÜR JUNGS

Beat the Bachelor

Actiongeladene Aufgaben. Herausfordernde Challenges. Perfekt für echte Kerle.

Die wichtigsten Zahlen unserer Touren

4

Stunden JGA Spaß

30

Länder in Europa

180

Städte zur Auswahl

199

Euro pro Gruppe

30376

Zufriedene Kunden

0

Risiko, dank kostenloser Storno-Möglichkeit

Folge uns!

Noch keine Ahnung in welcher Stadt ihr euren Junggesellenabschied feiern wollt?

Unsere Stadtrallyes gibt es in über 180 Städten in Deutschland und ganze Europa.

Wieso sind Junggesellenabschiede so beliebt?

Wie haben sich Junggesellenabschiede entwickelt?

Da staunen die Spartaner – seit dem antiken Griechenland hat sich der JGA ganz schön verändert. Ursprünglich war der Junggesellenabschied angedacht, den Verlobten zu prüfen und zu bewerten, ob er für die zukünftige Braut würdig genug ist. Traf dies nicht zu, waren die Eltern der kommenden Ehefrau berechtigt die bevorstehende Hochzeit zu unterbinden.

Zum Glück hat sich dieser Hochzeitsbrauch inzwischen gelockert. Das Ehepaar in spe feiert vor der Heirat meist separiert voneinander und geschlechtergetrennt einen JGA. Dies wird am häufigsten in der Öffentlichkeit abgehalten, um den baldigen Vermählten eine letzte Möglichkeit zu geben, sich vom Junggesellenleben zu verabschieden und die voreheliche Freiheit noch ein letztes Mal auszukosten.

Wie wird ein JGA organisiert?

Erfahrungsgemäß organisieren überwiegend die jeweiligen Trauzeugen dieses besondere Event. Dafür legen die Auserwählten fest, welche Gäste eingeladen werden. Bevorzugt werden hierbei der engste Freundeskreis und die beliebtesten Familienmitglieder des Liebespärchens, sodass die Feiergesellschaft durchschnittlich auf 8 bis 12 Personen kommt. Bestenfalls achtet man darauf, dass sich die Teilnehmer gut verstehen, um Reibereien oder schlechte Stimmung auf den anstehenden JGA vorzubeugen.

Mit den Teilnehmern legt der Organisator dann einen Termin fest, wann der begehrte Junggesellenabschied stattfinden soll. In der Regel wird berücksichtigt, dass an diesem Tag der zu verabschiedende Junggeselle bzw. die Junggesellin auch Zeit mitbringt und die meisten Gäste auch zur Verfügung stehen.

Was darf ein Junggesellenabschied kosten?

Bloß wo soll sich der JGA abspielen? Im Grunde hängt das von verschiedenen Punkten ab: Wie viel sind die Gäste bereit für den Junggesellenabschied auszugeben, um alle Kosten zu decken? Sind die Beteiligten überwiegend partyfreudig oder doch eher ruhige Zeitgenossen? Soll der JGA eintägig in der Nähe des Wohnortes der künftigen Eheleute oder doch über das Wochenende in einer Großstadt im Ausland gefeiert werden?

Das Budget soll vor dem „letzten Tag in Freiheit“ im Vorfeld feststehen und eingehalten werden. Sonst könnte es passieren, dass es zu Problemen kommt, da nicht jeder gleich viel Geld locker machen kann. Hier sollte definitiv offen über die Beträge kommuniziert und Budgetgrenzen respektiert werden.

Was gehört alles zu einem JGA?

Bevor man das Tagesprogramm und die JGA Aktivitäten zusammenstellt, soll berücksichtigt werden, was dem Bräutigam bzw. der Braut Freude bereiten könnte. Wenn man die jeweilige Person mit dem Junggesellenabschied überraschen möchte, ist es hilfreich, ihre Einstellungen und Wünsche im Vorhinein zu kennen, sodass alle Spaß haben.

Als traditionelle Aktivitäten für die Junggesellin oder den Junggesellen galt sehr lange das Tragen eines Bauchladens mit kleinen Produkten, die verkauft wurden. Zudem mussten häufig verschiedene Aufgaben gemeistert und Spiele durchgeführt werden. Der Trend zeigt aber deutlich, dass der klassische Bauchladen und das Veranstalten von fremdschämenden Challenges der Vergangenheit angehört. Heutzutage geht es um den Spaß aller, ohne jemanden in die Pfanne zu hauen: mit angesagten JGA Aktivitäten und lustigen Aufgaben steht dem Eheglück nichts im Weg.

Wie läuft ein Junggesellenabschied ab?

Am Tag des Junggesellenabschieds wird dann der zukünftige Bräutigam oder die Verlobte von den JGA-Beteiligten abgeholt. Je nach Gruppendynamik und Budget kann das in einer Limousine, Partybus oder ganz praktisch mit einem befüllten Bollerwagen erfolgen.

Ein Brauch ist hierbei, dass alle Teilnehmer ein T-Shirt mit einem JGA Spruch bzw. Aufdruck tragen. Dabei sollen aber die künftigen Ehepartner vom Outfit her hervorstechen. Bei Junggesellinnenabschieden zieht die Braut meistens ein anderes T-Shirt an und wird mit Accessoires, die zum Outfit passen, ausgestattet. Der Junggeselle ist wiederum oft in ein peinliches oder lustiges Kostüm gekleidet.

Was gibt es zum JGA noch zu wissen ?

Benötigst du mehr Tipps & Tricks, um einen unvergesslichen Junggesellenabschied durchzuführen? Dann schau doch bei unserem Blog vorbei und lass dich von unseren Beiträgen inspirieren. Hier erfährst du die beliebtesten Trends, erhältst Hilfestellungen sowie Anregungen für den perfekten JGA oder für eine großartige Hochzeit.

Scroll to Top